unzufried_2 hund

Das auch unter dem Titel “Der Sozialdemokrat” bekannte Gemälde zeigt einen mit der politischen Lage unzufriedenen Wirtshausbesucher bei Bier und Zigarre. Das Flugblatt mit dem Aufruf Bürger, Handwerker, Arbeiter, auf zur Wahl! links über ihm entstammt dem Umfeld der Reichstagswahl 1877. Die “Berliner freie Presse” liegt auf dem Tisch und an der Wand hängt die satirische Wochenzeitschrift Kladderadatsch.

Die Aufgabenstellung war hier, mit einem Budget von 150€ ein historisches Gemälde nachzubauen, das mindestens eine Person zum Bildinhalt hat. Also Requisitenbau, Recherche, Setbau, Patinieren mit sehr limitierten Mitteln. Der Hund am linken unteren Bildrand ist z.B. ein alter Wintermantel. Die historischen Zeitungshalter sind aus Styrodur, bemalt, die Möbel aus dem Babelsberger Requisitenfundus.