imagebild_interferenzen Skizze_Schiebetuer2 tuer-offen tuer-zu
info47
Stauraum

Planung und Ausführung für eine Auftraggeberin, die viel Kleinkram unterbringen möchte.

Detail_SchiebetuerFoto Detail_Schiebetuer farbaenderung-tuer

Entwurf und Planung, die Ausführung der Schiebetüren- Grundkonstruktion übernahm der Tischler Reinhard Hermann. Bespannung und Winkelmontage gemeinsam mit der Auftraggeberin.

Materialien

Rahmen und Fachböden: Multiplex- Sperrholz (das sind die, die aussehen wie Ildefonso), weiß lasiert

Bespannung: innere Schicht ist eine Plastikfolie, die die Wärme kurzfristig im Bad hält, den Durchblick ins Badezimmer verhindert und die Innenseiten abwischbar macht. Die äussere Schicht ist ein doppellagiges Voile - Gewebe, das schöne Interferenzen erzeugt, und zwischen Rostrot und grün schimmert.

Einfassungen: Aluwinkel geschraubt

Die Regalhöhen sind mit 20cm beschränkt, damit keine hohen, schmalen Gefäße eingestellt werden, die umkippen könnten. Die Führung am Boden läuft über eine Punktführung, so dass keinerlei Konstruktion auf dem Boden sichtbar ist. Die Auftraggeberin verwendet den Küchenteil großteils als Gewürzregal und zur Aufbewahrung von Tees (siehe letztes Bild), die Badezimmertür für Toiletteartikel. Die beiden Türen laufen Dank der präzisen Arbeit von Reinhard Hermann ganz leicht und lautlos, die Türen sind mühelos zu schieben.

          kuechherd zurück zur Übersicht umgebung